FAHRZEUGSTEUERUNGSSYSTEM UND STEUERVERFAHREN

Translated title of the contribution: Vehicle control system and control procedure

David Pettinger (Inventor), Daniel Woolliscroft (Inventor), Max Nalborczyk (Inventor), David Torres (Inventor), Mostafa Taie (Inventor), Qian Lu (Inventor)

Research output: Patent

Abstract

Ausführungsformen der vorliegenden Erfindung stellen ein Steuerungssystem (1100) dar. Das Steuersystem (1100) ist für ein Trägerfahrzeug (10), das in einem autonomen Modus und einem nicht-autonomen Modus betrieben werden kann. Das Steuerungssystem (1100) umfasst eine oder mehrere Steuerungen (1110). Das Steuersystem (1100) ist konfiguriert, um bei Betrieb in einem nicht autonomen Modus Wegdaten zu empfangen. Die Wegdaten sind bezeichnend für eine Vielzahl von vorherigen Manövern des Trägerfahrzeugs (10). Die eine oder mehrere Steuerungen (1110) identifizieren eine Verfügbarkeit eines Navigationsziels in Abhängigkeit von den Wegdaten. Das Navigationsziel ist mindestens einem Teil jedes der Vielzahl der vorherigen Manöver zugeordnet. Das Navigationsziel ist die nachfolgende Navigation des Trägerfahrzeugs (10), das im autonomen Modus arbeitet. Die eine oder mehrere Steuerungen (1110) geben auch ein Benachrichtigungssignal aus. Das Benachrichtigungssignal soll einen Benutzer des Trägerfahrzeugs über die Verfügbarkeit der Navigation im autonomen Modus gemäß dem Navigationsziel informieren.


Embodiments of the present invention illustrate a control system (1100). The control system (1100) is for a host vehicle (10) that can operate in an autonomous mode and a non-autonomous mode. The control system (1100) includes one or more controllers (1110). The control system (1100) is configured to receive route data when operating in a non-autonomous mode. The path data is indicative of a variety of previous maneuvers of the host vehicle (10). The one or more controllers (1110) identify availability of a navigation destination depending on the route data. The navigation target is associated with at least a portion of each of the plurality of previous maneuvers. The navigation target is the subsequent navigation of the host vehicle (10) operating in autonomous mode. The one or more controllers (1110) also issue a notification signal. The notification signal is to inform a user of the host vehicle of the availability of navigation in the autonomous mode according to the navigation destination.

Original languageGerman
Patent numberDE102019201840
IPCB60W 50/ 00 A I
Priority date10/08/18
Filing date13/02/19
Publication statusPublished - 22 Aug 2019

Fingerprint Dive into the research topics of 'Vehicle control system and control procedure'. Together they form a unique fingerprint.

  • Cite this

    Pettinger, D., Woolliscroft, D., Nalborczyk, M., Torres, D., Taie, M., & Lu, Q. (2019). IPC No. B60W 50/ 00 A I. FAHRZEUGSTEUERUNGSSYSTEM UND STEUERVERFAHREN. (Patent No. DE102019201840).